Angebot von Nachbarschafts-/Altenhilfe in Kettig – Ortsgemeinde Kettig

Angebot von Nachbarschafts-/Altenhilfe in Kettig

Zwei Kettiger Herren haben bei Ortsbürgermeister Peter Moskopp vorgesprochen und ihre Idee vorgestellt. Sie möchten die Ortsgemeinde zukünftig ehrenamtlich unterstützen. Herr Moskopp fand diese Idee großartig und bot gerne seine Unterstützung an.
Anbieten möchten Herr Juchem und Herr Pulcher ihre unterstützende Hilfe, indem Sie verschiedene Tätigkeiten für die Ortsgemeinde übernehmen werden. Dies kann z. B. das Streichen von Bänken sein, die Übernahme kleinerer Reparaturen und das Streichen von Holzspielgeräten auf unseren Spielplätzen, die Unterstützung bei der Pflege von Grünflächen.
Auch ihre ehrenamtliche Hilfe zur Unterstützung für Bürgerinnen und Bürgern sowie für Seniorinnen und Senioren haben sie angeboten. Wer ab und zu eine helfende Hand gut gebrauchen kann, kann das Angebot der Nachbarschafts-/Altenhilfe gerne annehmen. Dies können z. B. die Übernahme kleinerer Reparaturdienste und Hilfestellungen im Haushalt sein, die Begleitung bei Arztbesuchen und bei Besorgungen, die Unterstützung bei Behördengängen und die damit verbundene Hilfe bei Schreibarbeiten.
Herr Moskopp war sehr beeindruckt von der Idee der beiden Herren und bittet alle interessierten Personen, sich bei Bedarf an Frau Kurdek oder Frau Hohl in der Gemeindeverwaltung Kettig (02637/2176) zu wenden, die gerne alle offenen Fragen beantworten und auch den Kontakt herstellen werden.
Pressemittelung der Gemeindeverwaltung Kettig