„Aktion Saubere Landschaft“ am 09. März 2024 in Kettig – Ortsgemeinde Kettig

„Aktion Saubere Landschaft“ am 09. März 2024 in Kettig

Die Ortsgemeinde Kettig möchte am Samstag, den 09.03.2024, durch die „Aktion Saubere Landschaft“ wieder aktiv zum Umweltschutz beitragen.

Die „Aktion Saubere Landschaft“ wird bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich durchgeführt. Das Säubern und Reinigen in der Gemarkung Kettig erfolgt seit vielen Jahren durch den freiwilligen Einsatz der ortsansässigen Vereine, der Kindertagesstätte, der Grundschule, den Ratsmitgliedern und vielen Bürgerinnen und Bürgern mit Unterstützung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz.

Die Teilnehmer treffen sich daher am

Samstag, den 09. März 2024, um 9.00 Uhr

auf dem Parkplatz des Sportplatzes in Kettig.

Ortsbürgermeister Peter Moskopp und der diesjährige Vereinsringvorsitzende Oliver Hartmann von den Naturfreunden Kettig hoffen wieder auf eine gute Beteiligung und freuen sich, dass die Kettiger Landwirte bereits im Vorfeld ihre Beteiligung mit den entsprechenden Fahrzeugen zugesagt haben.

Wie in den Jahren zuvor wird die Aktion von der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz unterstützt, die die Kosten für die Aufstellung der notwendigen Container sowie für den Transport und die Entsorgung des gesamten Mülls trägt.

Jede helfende Hand ist willkommen! Insbesondere bei unseren Kindern und Jugendlichen möchten wir mit der Aktion auch das Selbstverständnis für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt stärken. Ausrüstung in Form von Greifzangen und Handschuhen wird gestellt.

Zum Abschluss lädt die Ortsgemeinde alle Teilnehmer auf den Sportplatz zu einem kleinen Imbiss ein, den die Damen der ehemaligen Katholischen Frauengemeinschaft, federführend hier Brigitte Müller, wieder freundlicherweise organisieren werden. Vielen herzlichen Dank hierfür! Das Ende der Verköstigung ist für 13.00 Uhr geplant.

Weitere Auskünfte zur Säuberungsaktion erhält man im Gemeindebüro der Ortsgemeinde Kettig, Hauptstraße 2, Telefon 02637/2176, sowie vom Ortsbürgermeister.

Peter Moskopp

Ortsbürgermeister