Königlicher Besuch im Bürgerhaus Kettig – Ortsgemeinde Kettig

Königlicher Besuch im Bürgerhaus Kettig

„Gemeinsam für unsere Erde – Amazonien und weltweit“, ist das Leitwort der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen in diesem Jahr. 27 Sternsingerinnen und Sternsinger der Pfarrgemeinde Kettig stellten dies eindrucksvoll unter Beweis.

Am 06.01.2024 waren die Kinder und Jugendlichen als Heilige Drei Könige gekleidet in den Straßen von Kettig unterwegs, brachten den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt.

Am 05.01.2024 empfing Ortsbürgermeister Peter Moskopp nach dem Gottesdienst die Sternsingerinnen und Sternsinger im Bürgerhaus in Kettig, die den Segensspruch 20*C+M+B+24, Christus Mansionem Benedicat, an die Tür des Bürgerhauses angebracht haben.

Anschließend hat Herr Moskopp alle Beteiligten in die Gaststätte des Bürgerhauses zu einer kleinen Feierstunde mit warmen Kakao und Wecken eingeladen. Er war vom Einsatz der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen begeistert, die sich alle in den Dienst dieser Aktion gestellt haben.

„Ich finde es toll, dass sich Kinder für Kinder engagieren und uns in diesen Tagen den Segen bringen“, so Peter Moskopp.

Herr Moskopp verabschiedete die Sternsingerinnen und Sternsinger und wünschte allen ein schönes Jahr 2024.