Einwohner

Das soziale, kulturelle und gesellschaftliche Leben des Dorfes wird von unseren zwanzig Ortsvereinen geprägt. Durch deren Aktivitäten und Initiativen wird immer etwas geboten und natürlich gibt es auch viele Anlässe zu feiern.

Besonders möchte ich unsere Kirmes im August erwähnen, die mittlerweile an fünf Tagen, von freitags bis dienstags gefeiert wird. Dies ist der Lohn des Engagements der Kirmesgesellschaft von Kettig, die immer wieder neue Ideen entwickelt, um die Bürgerinnen und Bürger zum Mitfeiern zu bewegen.

Außerdem sind wir begeisterte Karnevalisten. Alle zwei Jahre findet ein Karnevalsumzug mit herrlichen und in mühevoller Kleinarbeit gebauten Prunkwagen statt, der unser Dorf jeweils am Veilchendienstag zur Karnevalshochburg der Region macht.

Unsere Bürger sind auch immer dabei, wenn es etwas zu feiern gibt. Das ist vermutlich auf unsere rheinische Lebensart zurückzuführen, die sich im historischen "Zusammenwirken" von Kelten, Germanen, Römern, Schweden und Franzosen begründet.

leute
Kettig 1952 - Ein Sonntagnachmittag im Oberdorf