Einmal Prinz zu sein…

Lieber Prinz Mirco I., lieber Hofstaat,

die Corona-Pandemie und die Folgen für die Gesellschaft haben auch den Kettiger Karneval schwer erwischt und schon länger ist klar, dass der Karneval in der Session 2020/21 in jedem Fall ganz anders ablaufen wird als wir in kennen.

Ganz toll, dass Ihr Euch in diesen verrückten Zeiten trotzdem dafür entschieden und an Eurem geheimen Plan festgehalten habt, Euch als Kinderhofstaat für die kommende Session zu präsentieren. Es freut mich ganz besonders, dass Ihr virtuell unsere kleinsten Kettiger Jecken und die der ganzen Verbandsgemeinde in dieser doch trostlosen Narrenzeit unterhalten, ihnen ein bisschen Karnevalsgefühl schenken und den Frohsinn und die Heiterkeit nach Hause bringen möchtet.

Gerne hätte ich mit Euch gesungen, geschunkelt, getanzt, kräftig gefeiert und gelacht und es ist okay, dass wir alle traurig und enttäuscht sind, dass alles anders laufen wird als geplant. Trotzdem müssen wir jetzt gemeinsam an einem Strang ziehen und uns gegenseitig Mut machen. Ich bin mir sicher, dass Ihr mit Euren Familien im Hintergrund eine tolle, gemeinsame Zeit erleben werdet.

Im Namen von Rat und Verwaltung der Ortsgemeinde Kettig gratuliere ich Euch herzlich und wünsche Euch eine unvergessliche Karnevalssession!

Kettig Alaaf!

Peter Moskopp

Ortsbürgermeister