Holunderkönig/in gesucht

295468 web R K B by knipseline pixelio.de
Symbolfoto: knipseline / pixelio.de

Majestät vertritt die Ortsgemeinde Kettig in den Jahren 2020 und 2021

Bekannt ist Kettig für seine Landwirtschaft mit seinem sortenreichen Obstanbau, insbesondere dem Holunder, was unseren Ort zum größten zusammenhängenden Holunderanbaugebiet Deutschlands macht.

 

Die Ortsgemeinde Kettig sucht eine interessierte junge Dame oder einen interessierten jungen Herren, die unseren schönen Ort Kettig und die Verbandsgemeinde Weißenthurm als Holunderkönig/in repräsentieren und somit das Image im Land stärken möchten.

Die Inthronisierung wird am 30. Mai 2020 im Rahmen des Hof- und Scheunenfestes des MGV Cäcilia 1869 e. V. feierlich stattfinden. Danach repräsentiert der Holunderkönig/die Holunderkönigin zwei Jahre lang den Ort Kettig bei verschiedenen Anlässen und Veranstaltungen.

Der künftige Amtsträger/die künftige Amtsträgerin muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

  •     wohnhaft in Kettig,
  •     Alter zwischen 16 und 28 Jahren,
  •     kommunikationsfreudig,
  •     selbstbewusst,
  •     freundlich und heimatverbunden.

Der Anwärter/die Anwärterin ist bereit, Einladungen der ortsansässigen Vereine anzunehmen, unseren Ort gemeindeübergreifend zu vertreten und für eine Amtszeit von zwei Jahren zur Verfügung zu stehen.

Interessierte Damen und Herren richten ihre schriftliche Bewerbung mit Kontaktdaten (Vordruck im Internet unter www.kettig.org erhältlich),

aktuellem Foto, kurzem Werdegang sowie der Begründung, warum sie Holunderkönig/in werden möchten und für dieses Amt geeignet sind, bis spätestens 31. Januar 2020 an die Ortsgemeinde Kettig, Birgit Kurdek, Hauptstraße 2. Kennwort: Holunderkönig/in.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Telefon: 02637/2176.

Bewerbungsformular