Neuer Vorstand gewählt

240418
Förder- und Freundeskreis der Grundschule Kettig unter neuer Führung

Die Beschaffung von zusätzlichen Lern- und Fördermaterialen stehen im Vordergrund

Die diesjährige Jahreshauptversammlung vom Förder- und Freundeskreis der Grundschule Kettig fand kürzlich statt. Nach den einleitenden Worten des scheidenden ersten Vorsitzenden Patrick Cannavo folgte der Bericht der Schriftführerin welche die Aktivitäten der letzten 2 Jahre Revue passieren ließ.
Nachdem die Kassiererin über den Kassenbestand berichtet hatte, beantragten die Kassenprüfer ihre Entlastung und einer Neuwahl des Vorstandes stand nichts mehr im Wege. Auf diesem Wege bedanken wir uns bei dem scheidenden Vorstand für die engagierte und erfolgreiche Arbeit recht herzlich.
Der Förderverein möchte auch weiterhin die Grundschule mit zusätzlichen Mitteln und tatkräftiger Unterstützung in die Lage versetzen, die pädagogischen Aufgaben so vielfältig wie möglich zu gestalten. Wir unterstützen dort wo öffentliche Mittel nicht ausreichen oder gar nicht erst zur Verfügung gestellt werden können.
Neben der finanziellen Unterstützung in Form von Mitgliedsbeiträgen, Sach- und Geldspenden sowie Erlösen von Veranstaltungen sind wir auch auf ihre aktive Beteiligung am schulischen Geschehen angewiesen. Denn eine Schule braucht die enge Zusammenarbeit von Eltern und Lehrern, um die Kinder gemeinsam auf ihrem Lernweg zu begleiten.
Ein Erstkontakt ist über die Grundschule Kettig oder über die Vorsitzenden Sonja Mohrs, Saffiger Str. 4, Kettig, Mobil 0178/ 8342018 und Kerstin Wolf, Saffiger Str. 3, Kettig, Tel. 02637/ 9393344 möglich.

Zum Vorstand gehören weiter:
Kassierer Stefan Görges und die Beisitzer Jann Korsen, Iris Bernardy und Olga Schwertel.

Der Förderverein freut sich im Sinne Ihrer Kinder auf eine tolle Zusammenarbeit aller Mitwirkenden und die Umsetzung möglichst vieler Ziele.