Vier Jahrzehnte im Dienst

110917
Ortsbürgermeister Moskopp dankte Petra Zimmermann  für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.

Anfang September begrüßte Ortsbürgermeister Moskopp die Erzieherin der Kindertagesstätte „Arche Noah“, Petra Zimmermann, sowie die Leiterin der Einrichtung, Sandra Schwarz, in seinem Büro in Kettig.

Seinen besonderen Dank richtete Ortsbürgermeister Moskopp an Petra Zimmermann, die am 01.09.2017 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern konnte. Im Jahr 1977 begann Frau Zimmermann ihre Tätigkeit im Kindergarten in Heimbach-Weis, bevor sie nach ihrer Elternzeit im Jahr 1986 ihren Dienst im damaligen Kindergarten in Kettig begann. Nach der Übernahme des Katholischen Kindergartens durch die Ortsgemeinde Kettig wurde sie nahtlos in die Kindertagesstätte „Arche Noah“ übernommen. Heute ist Petra Zimmermann für die Vorschulkinder der Gruppe „Sternenfänger“ eine wichtige Bezugsperson geworden.

Ortsbürgermeister Moskopp überreichte Frau Zimmermann einen Blumenstrauß, ein Präsent sowie eine Ehrenurkunde für ihre langjährige Tätigkeit. Bei einem Glas Sekt dankte er noch einmal für die gute und vertrauensvolle Arbeit der letzten Jahre und wünschte ihr für die Zukunft weiterhin das gute Gespür und die Geduld für ihre Arbeit in der Kindertagesstätte „Arche Noah“.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken